MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung unter Magigoo
MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung

MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung

Marke / Kategorie: Magigoo

WAS:
MAGIGOO PP ist für den professionellen Einsatz konzipiert, um ausschließlich mit Polypropylen-Filamenten zu arbeiten. Das Teil sollte sich nach dem Erkalten relativ leicht entfernen lassen und auch die Kleberückstände sollten bei Einhaltung der mitgelieferten Prozedur leicht zu entfernen sein.
 
WARUM:
Polypropylen (PP) ist ein thermoplastisches, teilkristallines Polymer, das sich durch gute Schlagzähigkeit und Duktilität auszeichnet. Es hat außerdem eine relativ unpolare Molekularstruktur, die es chemikalienbeständig und damit ideal für den Einsatz in Lebensmittelverpackungen und medizinischen Geräten macht. In der Klebstoffindustrie ist bekannt, dass es schwierig ist, Polyolefine mit anderen Materialien zu verkleben. Dies in Kombination mit der Teilkristallinität macht es zu einem besonders schwer zu bedruckenden Material. Magigoo PP löst dieses Problem und bietet zusätzlichen Komfort für den Einsatz im FDM-3D-Druck.
 
WIE:
MAGIGOO PP wurde entwickelt und getestet, um mit verschiedenen PP-Filament-Marken zu arbeiten.
  • Schütteln Sie die Flasche kräftig.
  • Tragen Sie es auf den gewünschten Bereich auf, indem Sie die Feder auf das Bett drücken (wodurch das innere Ventil aktiviert wird) und es nach Bedarf verteilen.
  • Drucken Sie entsprechend den Empfehlungen des Filament-/Druckerherstellers
  • Abkühlen lassen und entfernen - Das Teil sollte sich nach ausreichender Abkühlung leichter entfernen lassen. Wenn sich das Teil nur schwer entfernen lässt, sollte ein Schaber verwendet werden, um das Entfernen des Teils zu unterstützen.
  • Reinigen - Verwenden Sie einen nassen, harten Schwamm, um alle Kleberückstände zu entfernen. Sobald die Klebeschicht nass ist, bildet sie eine weiße Schicht, die sich leicht mit einem Scheuerschwamm abschrubben lässt. Sobald sich die Schicht vollständig vom Glas gelöst hat, kann sie mit einem feuchten Tuch abgewischt und abschließend mit einem trockenen Papiertuch gereinigt werden.
SICHERHEIT:
Dieser Klebstoff ist für den professionellen Gebrauch bestimmt. Kontakt mit den Augen führt zu schweren Augenschäden. Waschen Sie nach der Handhabung die Hände und die freiliegende Haut gründlich.
 
Tipps:
Für größere Drucke wird eine 20 mm Krempe mit mehreren Schichten empfohlen
Bei übermäßiger Verklebung wird empfohlen, das Druckbett mit einer kleinen Menge Wasser zu befeuchten und langsam unter das Teil zu arbeiten, dies sollte das Entfernen des Teils erleichtern

 

- MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung ist ein Artikel vom Anbieter buw. Hersteller Magigoo.

Weiteres aus Magigoo

Magigoo Pro Metal - Der 3D-Druck-Klebstoff

Magigoo Pro Metal - Der 3D-Druck-Klebstoff

WARUM: 
BASF Ultrafuse 316L ermöglicht die Herstellung von massiven Edelstahlteilen in 316L-Qualität durch die Verwendung von Desktop-FDM-3D-Druckern und einem Sinterverfahren. Ultrafuse® 316L-Filament besteht aus ...
Magigoo Pro HT - Der 3D-Druck-Klebstoff

Magigoo Pro HT - Der 3D-Druck-Klebstoff

WAS:
MAGIGOO HT ist für den professionellen Einsatz konzipiert, um bei hohen Drucktemperaturen zu arbeiten. Das Teil soll sich nach dem Abkühlen relativ leicht entfernen lassen und auch die Kleberückstände sollen sich leicht ...
Magigoo Pro Kit - Der 3D-Druck-Kleber

Magigoo Pro Kit - Der 3D-Druck-Kleber

WAS: 

Magigoo PRO-Klebstoffe sind für den professionellen Einsatz konzipiert, um ausschließlich mit technischen Filamenten zu arbeiten. Diese Klebstoffe für den professionellen Einsatz sorgen dafür, dass Drucke fest haften, wenn das ...

MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung

MAGIGOO Pro PP - Kleber für bessere 3D-Druck-Haftung

WAS:
MAGIGOO PP ist für den professionellen Einsatz konzipiert, um ausschließlich mit Polypropylen-Filamenten zu arbeiten. Das Teil sollte sich nach dem Erkalten relativ leicht entfernen lassen und auch die Kleberückstände ...